Allgemeine Informationen


Feel
Feel
  • Die Ausbildungen umfassen jeweils 12 Wochenend-Intensiv-Seminare. Jedes Thema ist ein Schwerpunktthema welches ausführlich in Theorie und Praxis behandelt wird.
  • Die Jahresgruppen verstehen sich als aufeinander aufbauende Lerngruppen, können aber, mit entsprechenden Vorkenntnissen, auch als Einzel-Seminare gebucht werden.
  • Jedes Seminar liegt an einem Wochenende oder beinhaltet Feiertage, sodass möglichst keine, oder nur sehr wenige Urlaubstage genommen werden müssen.
  • Kann ein Seminar aus terminlichen Gründen nicht wahrgenommen werden, besteht die Möglichkeit dieses im folgenden Ausbildungszyklus nachzuholen.
  • Unterrichtsstunden/US sind Zeitstunden á 60 Minuten.
  • Die Jahresgruppe beinhaltet gesamt: 180 US/Präsenzphase. Ein einzelnes Wochenendseminar beinhaltet 15 US/Präsenzphase, jeweils exclusive Pausenzeiten. Es fallen zusätzlich zu den Präsenz-Zeiten Unterrichtsstunden im Heimstudium an, zum Nacharbeiten und Vertiefen der Unterrichts-Themen.
  • Wir starten jeden Ausbildungstag mit einer kurzen Meditation und einer Yogasequenz (auf Einschränkungen wird selbstverständlich eingegangen), in thematisch aufbauendem Verlauf durch das Jahr, und beenden den Samstag Abend mit einer Meditation und einem Mantra.
  • Der theoretische Unterricht beinhaltet das Einbeziehen der Grundlagenlektüre. Wir bitten unsere Schüler diese anzuschaffen und im Eigenstudium, begleitend zu den Kursen, zu studieren. 
  • Der praktische Unterricht beinhaltet Massagetechniken und -abläufe in gebender und nehmender Form, das heißt wir lernen in gegenseitigem Erfahren.
  • Kurz gehaltene Finger- und Fußnägel sind aus hygienischer Sicht notwendig und eine Voraussetzung für eine Teilnahme am Unterricht.
  • Beginn ist jeweils Freitags um 16:00 Uhr und Ende Sonntags um 16:00 Uhr.
  • Bei Einzelseminaren die nicht planmäßig zur Jahresgruppe gehören, können die Zeiten abweichen.
  • Die nahe gelegenen Pensionen im Umkreis bieten euch kostengünstige Zimmer. Ebenfalls gibt es, 5 min fußläufig vom Seminarhaus, einen Eselshof, mit einer bei Bedarf gemeinschaftlich zu nutzenden, dann sehr günstigen Ferienwohnung.
  • Mitzubringen ist lockere und auf Figur sitzende Massagebekleidung, ein Bademantel, Badeschuhe, Hausschuhe, Duschzeug, je 2 große, mittlere und kleine Handtücher, ein Leintuch oder Bettbezug zum Abdecken, sowie Schreibunterlagen.